Für Vereinsmitarbeiter



DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

DFB-Qualifizierungssystem im Bereich Organisation und allgemeine Sportpraxis

 

"Der Deutsche Fußball-Bund wird seine Funktion als Servicestelle für seine Mitgliedsverbände, Vereine und die vielen Mitarbeiter an der Basis weiter ausbauen. Damit meine ich in erster Linie eine zeitgemäße, attraktive und zielgruppenspezifische Qualifizierung der Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter, Verbands- und Vereinsfunktionäre sowie Fußball-Unterrichtenden an den Schulen.

Ziel ist eine spürbare Qualitätsverbesserung in allen Bereichen unseres Sports. Die Umsetzung der vielfältigen Bildungsinhalte in die konkrete Praxis der Lehrarbeit verstehen wir als einen Prozess, bei dem stets der Mensch im Mittelpunkt steht. Die Konzeption liegt vor, die Rahmenbedingungen sind gemeinsam mit den Mitgliedsverbänden sagt", beschreibt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Und diesem ganzheitlichen Ansatz der Qualifizierung folgend, bildet neben der klassischen Aus-, Fort- und Weiterbildung der Trainer auch die Qualifizierung der in der Organisation und der allgemeinen Sportpraxis tätigen Vereinsmitarbeiter einen der wesentlichen Schwerpunkte der Qualifizierung im DFB.